spirituelle Begleitung in der Trauer und Kommunikation mit dem Jenseits.

Schön, dass DU da bist! 

Hier findest du Hilfe in Deiner Trauer, wertvolle Informationen und Beratung rund um die gelebte Spiritualität, Kontakt zu Verstorbenen und zur geistigen Welt und vieles mehr, das weiter bringt, Trost spendet, glücklich macht und Frieden finden lässt.

Vielleicht fragst du Dich, was genau Spiritualität eigentlich ist und warum sie Dir helfen kann, ein glückliches, gesundes und erfülltes Leben zu führen?


Eine genaue, einheitliche Definition für den Begriff „Spiritualität“ gibt es meiner Meinung nach nicht. Für mich ist Spiritualität mehr ein Zustand, eine Lebenseinstellung. Ein Streben nach den Wundern der Geistigkeit, die das innere Leben beschreiben. Sie hilft uns dabei, unsere Seele so wertvoll in diese physische Welt einzubinden, dass wir aus ihrem Wirken ein wahrhaft atemberaubendes Leben erschaffen. Mein Leben. Dein Leben. Unser Leben.

Wie bezieht sich die Spiritualität auf unser Bewusstsein?


Wir Seelen in unserem Werkzeugkoffer „Körper“ verfügen über drei Bewusstseinsebenen: Dem EGO-ICH, also unserem rationalen, eingeschränkten und weltlichen Bewusstsein. Dem Unterbewusstsein, in dem all das, was wir erfahren und leben gespeichert wird und ohne gewollte Impulse abgerufen werden kann. Und dem Überbewusstsein, dem Wirken und Sein unserer Seele.
Die willentliche Verbindung aller drei Ebenen miteinander, lässt uns als Menschen unser volles Potential ausschöpfen. Erschafft die Möglichkeit, genau SO zu leben, wie wir es uns wünschen! Durch ein tieferes Verständnis vom Leben, seinem Sinn und uns selbst.

Und was hat Spiritualität nun mit Trauer zu tun? 

Trauer ist ein ganzheitlicher Gefühlsprozess der unweigerlich mit der Spiritualität zusammenhängt, weil die Trauer genauso für den Menschen beginnt, sobald die Seele des Verstorbenen das Leben nach dem Leben antritt. Das Leben der Hinterbliebenen ändert sich grundlegend. Meistens bleiben viele Fragen offen, die geklärt werden wollen und der Wunsch nach Nähe und Kontakt zur verstorbenen Person sind da. Genauso nach Verständnis, Akzeptanz, Liebe und Heilung. Um all dies nachhaltig realisieren zu können, setzt die eigene Spiritualität ein. Sobald sie gelebt wird, tritt Erfüllung und Dankbarkeit an die Stelle des Schmerzes. 

Was bedeutet „Trauer“ für Dich?

Verstehst Du Deine Trauer? Und wenn ja – als WAS verstehst Du sie?

Die meisten Trauernden sind so überwältigt von dem Verlust eines geliebten Menschen, dass sie kaum in der Lage sind, das Gefühlstoben, das sie zu zerreißen droht, zu beschreiben. Sich selbst in dieser schweren Zeit zu erfahren und zu spüren, wirklich kennenzulernen, ist allerdings von elementarer Bedeutung! Gerade auch, um durch die Selbstreflektion einen Halt zu finden, der das innere Ertrinken in seelischer Qual stoppt und den Glauben an eine lebenswerte Zukunft bewahrt.

 

Trauer ist bunt!

Trauer ist genauso bunt und vielfältig, wie sie in ihren Phasen und Facetten schmerzhaft und zerstörerisch ist! Jeder Mensch ist einzigartig, anders und kostbar – so braucht auch jeder für sich zur Verarbeitung seiner Trauer eine ganz individuelle Form der Trauerbegleitung. 

Als Medium, Trauerbegleiterin und selbst durch viele Schicksalsschläge immer wieder Trauernde, habe ich die Möglichkeit, vollkommen individuell auf Dich einzugehen. Indem ich ein alternatives Handwerkszeug nutze, das uns allen in die Wiege gelegt wurde – die Medialität! 

 

Kommunikation mit dem Jenseits

Was genau kann ich mir unter einem Jenseitskontakt vorstellen? 

Der Kontakt zur geistigen Welt und die Kommunikation mit den Jenseits – gerade auch zur verstorbenen Person – ist sehr tröstlich und heilsam. Offene Fragen, Themen und Situationen in Klärung zu bringen, hilft zu verstehen, zu akzeptieren und in Liebe und Dankbarkeit weiterleben zu können. 

Unter einem Jenseitskontakt versteht man die feinstoffliche Kommunikation mit der geistigen Welt und verstorbenen Personen oder Tieren. Er findet in Form von Übermittlung und Empfängnis von Bildern, Visionen, Gedanken und Gefühlen als gegenseitiger Austausch statt, der hauptsächlich über die innere Sinne gesteuert und wahrgenommen wird und nicht mit einem „klassischen Gespräch“ unter Menschen zu vergleichen ist.

Mehr Informationen zur Trauerbegleitung & Jenseitskontakt findest Du unter dem Menüpunkt „Beratung“ oder durch das Klicken auf das Bild: 

 

 

SPIRITUELLE IMPULSE & WISSENSWERTES

Es ist keine Ausnahme, dass Menschen, die um eine geliebte Person trauern, plötzlich Zeichen und Botschaften von Verstorbenen erhalten und in den Kontakt zu ihnen finden. Wie sich die ersten Zeichen gestalten können, kannst Du unter folgendem Blockbeitrag nachlesen: 

 

Zeichen von Verstorbenen

 

Tägliche Impressionen, Hilfestellungen in der Trauer, Praxisanleitungen, News und spirituelles Wissen findest Du bei mir  auf den Social Media Kanälen von Facebook und Instagram. Klicke einfach auf das Symbol und lese Dich frei! 🙂 

 

 

 

 

                   

         

 

 

Aber ich muss Dich warnen – ich bin nichts, für das äußerst konservative oder starrsinnige Gemüt! 🙂 Ich bin fröhlich, frech und direkt, genauso wie empathisch, liebevoll und authentisch. Einfach anders und auf eine ganz besondere Art und Weise für DICH da! 

Ich freue mich auf unsere Begegnung – egal auf welche Art und wünsche Dir viel Licht und Kraft auf Deinem Weg. 

Deine Katja