ÜBER MICH

 

VITA

 

„ICH BIN, WAS ICH WAR“

Katja Hünniger, in Bremen als „Vermittlerin zwischen den Welten“ geboren und aufgewachsen, liebt Popcorn, tanzt mit der Sonne im Herzen durch den Regen des Lebens und greift nach den Sternen. Mit ihrer faszinierenden Persönlichkeit und Begabung als Medium, Bewusstseinstrainerin und Schriftstellerin, hilft sie seit vielen Jahren erfolgreich Menschen im In- und Ausland auf ihren Weg zurückzufinden und das Leben selbst zu umarmen.

Das Anders-Sein und persönliche Schicksalsschläge haben Katja Ausdruck verliehen und ihr tiefe Eindrücke der Welt vermittelt. Die ersten sensitiven Eindrücke waren es auch, die in ihr bereits im Kindesalter den unbändigen Wunsch weckten, das Leben und all seine Sinne beschreiben zu wollen. Mit Zettel und Stift bewaffnet, verschreibt sie sich seitdem dem lebendigen Gefühl im Wortkleid.

Ihrem bewegten Dasein ist es zu verdanken, das die gelernte Krankenschwester sich schließlich dazu entschloss, ihre „Bilder des Lebens“ mit anderen Menschen zu teilen.

Auf die liebevolle Aussage einer 89 jährigen Klientin von Katja Hünniger „Katja sieht zwar jung aus, doch in ihrem Herzen ist sie weitaus älter als ich.“ schmunzelt das Medium und sagt selbst, dass sie das Leben in sehr vielen seiner Facetten studiert habe und mit diesem großen, manchmal auch sehr schmerzhaften Wissensschatz und ihrer besonderen Befähigung nun anderen Menschen in einem ganzheitlichen Beratungsspektrum zur Seite stehe.

Nach der abgeschlossenen Ausbildung zur examinierten Krankenschwester gelang es ihr, die mediale Arbeit in den stationären und ambulanten Pflegeablauf zu integrieren. Sie beriet und begleitete Pflegebedürftige und sterbende Menschen und deren Angehörige auf Ihrem Weg und darüber hinaus. Während dieser Zeit wurde Katja auch mit anderen spirituell lebenden und arbeitenden Menschen in Kontakt gebracht und so begann erstmals eine sehr bereichernde, lehr- und lernreiche Zusammenarbeit zwischen den Ebenen.

Aus der Beratung und Begleitung im Themenbereich Ableben, Übertritt, Jenseits und Trauer entstanden im Laufe der Jahre Verzweigungen, die Katja mit dem Beratungskonzept des Ganzheitlichen in Berührung brachten. Die Beratung und Begleitung im Lebensbereich Liebe und jede Form der Beziehung/Familie, Mediation, Konfliktbewältigung und Trauerbegleitung, genauso wie die Beratung und Begleitung im Lebensbereich Beruf und Zukunftsperspektiven kamen hinzu, ebenso die Möglichkeiten, in Form von Vorträgen und Workshops die medialen Fähigkeiten anderer Menschen zu entzünden und auszubauen.

„Das Leben ist ein Fluss aus Möglichkeiten, Gefühlen, Entscheidungen und Gegebenheiten. Man kann das Leben nicht in unterschiedliche Bereiche teilen, denn alles ist doch unweigerlich miteinander verbunden. Natürlich kann man ganz irdische und handfeste Bereiche, wie die Lebensberatung, das Bewusstseinstraining und die Trauerbegleitung zum Beispiel, nicht nur mit Fachkompetenz angehen, sondern mit einer fließenden Mischung aus Know-how und übersinnlichen Einflüssen helfen, innere Prozesse und Strukturen auszugleichen und zu optimieren. Eine Zukunftsvision zu schaffen, mit der jeder Klient als Individuum ein harmonisches Leben im Gleichgewicht in der besten Vision seiner Selbst zu leben beginnt.“ erklärt Katja Hünniger die Verzweigung der Beratungsbereiche in einem kurzen Beispiel.

Mittlerweile zählt Katja zu den führenden Experten auf ihrem Fachgebiet der mental-medialen Arbeit, des Bewusstseinstrainings und der spirituellen Lebensführung. Heute macht sie es sich zur Aufgabe, national und international Menschen in den verschiedensten Lebensbereichen zur Seite zu stehen und ihre Erfahrungen und Wissen mit anderen zu teilen. Mit einem großen Ziel: Botschafterin und Vermittlerin zwischen den Welten zu sein!

Katja  lebt ihren Firmennamen nicht nur auf dem spirituellen Gebiet, sondern auch in einer bewussten und Lebewesen würdigenden Weltansicht und Lebensgestaltung.

Top