JENSEITSKONTAKT

J E N S E I T S K O N T A K T

 

Ein Jenseitskontakt, auch „Sitting“ genannt, ist ein liebevolles Zusammensein mit der geistigen Welt und gestaltet sich diskret und auf deine persönliche Lebenssituation und Bedürfnisse angepasst in einem harmonischen Rahmen.

Die Kommunikation mit der geistigen Welt findet auf feinstofflichen Ebenen statt. Die Botschaften für dich und die Antworten auf deine Fragen, genauso aber die eigenen Aussagen der energetischen Präsenz werden mir auf den verschiedenen Wegen der sinnlichen und außersinnlichen Wahrnehmung übermittelt. So sehe ich vor meinem geistigen Auge Bilder und Szenerien, die auf einen bestimmten Verstorbenen schließen lassen, nehme an seinen Erinnerungen, Emotionen und Gedanken teil oder empfange Gerüche, Geräusche und Stimmfarbe.

Innerhalb eines Sittings findet ein gegenseitiger Austausch an Informationen mit meinem Sitter statt. Nach jahrelanger Praxis der Prinzipien des englischen Spiritualismus (Medium erlaubt dem Sitter innerhalb einer Sitzung ausschließlich auf ihre, nach Übermittlung aus der geistigen Welt; gestellten Fragen an den Sitter mit „Ja“/“Nein“/“Ich weiß es nicht“ zu antworten, um sich selbst und die energetische Präsenz der jenseitigen Person zu beweisen) habe ich mich von dieser Methodik abgewandt, da ich sie persönlich für beide Seiten als nicht ausreichend erfüllend empfinde und eigene Mentaltechniken entwickelt, die es mir erlauben, nicht nur zu einer bestimmten Seele den Kontakt herzustellen, sondern auch gleichzeitig mehrere Verbindungen zu anderen Seelen und zu Lichtwesen (z.B. Geist- und Seelenführer, Engel, Schutzengel und Erzengel) zu halten.

Zudem ist es so, dass ich, durch die Kommunikation über die zu kontaktieren gewünschte jenseitige Person,  die genaue Schwingung und somit dessen Energie gezielt ausmachen kann, um in den direkten Kontakt zu gehen, sobald es die geistige Welt zulässt.

Somit ist ein ganzheitliches Konzept des Jenseitskontaktes inklusive der Trauerbegleitung und Lebensberatung entstanden, das ich dir in einem Sitting anbiete. Ich arbeite also NICHT nach den Prinzipien des englischen Spiritualismus sondern innerhalb meiner ganz eigenen, effizienten Methodik.

Trotz der unglaublich hohen Wahrscheinlichkeit des Erfolges, mit der gewünschten jenseitigen Person in Kontakt zu treten, gibt es keine Garantie dafür. Sei bitte deshalb einfach auch für andere, deiner Seele nahe stehende Energien offen und freue dich auf diejenigen, die ihren Beitrag zu deiner Heilung und einem für dich erfüllten Leben beitragen möchten. Selbst wenn sich der Kontakt zu einem bestimmten Verstorbenen aus unterschiedlichen Gründen für diesen Moment nicht erfüllen lassen sollte, so lässt die geistige Welt dich nicht im Regen stehen, sondern übermittelt zu dem Zustand, dem Wohlbefinden, dem Aufenthaltsort und anderen für dich wichtigen Gegebenheiten über die von dir im Kontakt eigentlich gewünschte jenseitige Person klare Informationen und Botschaften.

 

Ein Jenseitskontakt ist ebenfalls über die Ferne (z.B. via Skype, telefonisch oder aber als Einzelübermittlung via Email) möglich. Energie kennt keine Grenzen. Grenzen befinden sich lediglich innerhalb unseres Gedankenmusters.

Natürlich biete ich auch Außentermine an, so dass ich auf Wunsch gegen eine Anfahrtspauschale auch zu dir nach Hause kommen kann, falls du nicht ausreichend mobil sein sollten.

 

HONORARKOSTEN: 

  • 30 Minuten  – 40   €  inkl. 19 % Mehrwertsteuer
  • 60 Minuten –  80   €  inkl. 19 % Mehrwertsteuer

 

Wichtiger Hinweis:

Alle von mir angebotenen Leistungen, stellen keinen Ersatz für eine psychische oder medizinische Betreuung dar. Ich übernehme keinerlei Haftung für evtl. auftretende Störungen, finanzielle Einbußen, negative Veränderungen in jeder Form zwischenmenschlicher Beziehungen sowie gesundheitliche Problematiken im Zusammenhang mit einer virtuellen, telefonischen oder persönlichen Beratung. Bitte gehen Sie mit den von mir erhaltenen Informationen eigenverantwortlich um.

Ich gebe keine Heilversprechen ab. Es werden keine Diagnosen erstellt. Bitte befragen Sie stets Ihren behandelnden Facharzt für weitere Hilfestellungen oder therapeutische Maßnahmen.